ZIELSETZUNG

Ein Ziel – individueller Weg

Die 2000-Watt-Gesellschaft bietet der Gemeinde einen Rahmen, in welchem sie einen eigenen Weg mit individuellen Massnahmen beschreiten kann, um die Vision umzusetzen – abgestimmt auf die gemeindeeigenen Bedingungen und die spezifischen Bedürfnisse der Bevölkerung. Denn für die Erreichung ist das Engagement aller an der Entwicklung von Amriswil Beteiligten nötig: Verwaltung, Bevölkerung, Gewerbe, Schulen usw.

Bei der Absenkung des Energieverbrauchs und der CO2-Emissionen hält sich Amriswil an die schweizerischen Reduktionsziele, so dass für 2035 und 2050 die entsprechenden Werte angestrebt werden.

 

Jahr Ist 2010
2020

2035

2050
Dauerleistung total in Watt pro Einwohner 5920 4541 3500 2000
CO2-Äquivalent total in Tonnen pro Einwohner 10.9 10.8 5.0 1.0
Erneuerbare Energie in % am Energieverbrauch 8.3 7.4 40.0 75.0

 

Für die Erreichung des Ziels 2020 hat der Stadtrat die Reduktionen, aufgeschlüsselt nach vier Bereichen, festgelegt und verschiedene Massnahmen (mit Link auf Massnahmenseite hinterlegen) als behördenverbindliches Instrument beschlossen.

 

Bereich Einsparung bis 2020 pro Person im Jahr
  • Wärme:
750 W/ 1.75 to CO2
  • Strom:
450 W/ 0.04 to CO2
  • Treibstoffe:
140 W/ 0.35 to CO2
  • Güter und Dienstleistungen:
10 W/ 0.03 to CO2

 
Summe der Einsparungen: 1350 W/ 2.17 to CO2

 

Absenkpfad nach 2000-Watt-Konzept
Für das Ziel 2, 2035 und das Ziel 3, 2050 gelten die entsprechenden Dauerleistungen, bzw. Treibhausgasverbräuche der schweizerischen Reduktionsziele.